Drivelänge

13 Meter mehr Flugweite beim Drive mit einem anderen Golfball - Anastasia Mickan

13 Meter Unterschied in der Flugweite durch einen passenden Golfball sind eine Ansage. Hier die Werte… weiter lesen...

Joe Miller Longdrive Show am 29.06. im GCRL

Am Sonntag, 29.06. um 10:00 Uhr ist es soweit!

Wer erleben will, was ein richtiger Driver ist, der sollte diese einmalige Gelegenheit nutzen und in den Golfclub Rehburg-Loccum kommen!

Wir veranstalten eine Longhitting Show und eine Schwung Klinik mit Joe Miller, Re/Max World Long Driving Champion und amtierender Vizeweltmeister.
Und was ist echte Weite mit dem Driver? Was ist ein wirklich schneller Schwung?
Wie weit kann man einen Golfball schlagen?
Wie hört sich das an? Was muss man dafür tun?

Karten ab sofort erhältlich! weiter lesen...

Joe Miller Longdrive Worldchampion! Save the Date 29. Juni 2014

Joe Miller, einer der längsten Longdriver der Welt und amtierender Vizeweltmeister, wird am 29. Juni 2014 im Golfclub Rehburg-Loccum zu sehen sein. Wir veranstalten eine Long Hitting Show und eine Schwungklinik. Bitte unbedingt im Kalender vormerken, weitere Details folgen Mitte März.


weiter lesen...

1. aPerfectSwing Longhitter Meisterschaft im Golfclub Rehburg-Loccum

Wir veranstalten die 1. aPerfectSwing Longhitter Meisterschaft.

Spaß mit den original Longhitting Drivern der Profis! weiter lesen...

282m Drive, 213m Eisen 7 und Rangebälle vs. Titleist Pro V1

Rangebälle haben kaum Backspin und sind gut 15% kürzer als gute Golfbälle.
Und dann hat ein Spieler nochmal richtig Gas gegeben und sein Bagger Vance Grooveless Blade auf 213 Meter gehauen. Der Driver ging dann noch besser... weiter lesen...

Titleist Driverfitting für langsame Schwunggeschwindgkeiten - Praxisbericht

Praxisbericht von 2 Fittings mit langsam schwingenden Golferinnen. Sehr leichter Schaft und Kopfgewichtoptimierung waren die Lösung. weiter lesen...

Wie sehen die Drives von Tour Pros aus?

Welche Daten haben die Tour Pros bei Ihren Drives?
Eine kurze Aufstellung von 7 Tour Pros aus den Trackman Combine Tests weiter lesen...

Längere Drives - Fitting und Schwung, was hat welchen Einfluss?

Potential vom Fitting und Schwung bei der durchschnittlichen Schlägerkopfgeschwindigkeit männlicher Golfer. weiter lesen...

Längerer Driver = mehr Weite? Wo ist das persönliche Optimum?

Das Optimum für einen Driver liegt bei Amateuren und Pros bei 44“ - 45“. Die meisten neu verkauften Driver sind jedoch eher bei 46“. Ist länger aber auch weiter? weiter lesen...

Was ist ein guter Drive?

Wie weit muss ein guter Drive sein und welche Abweichung darf ich haben?
Ab wann reicht der Drive für ein Single Handicap? weiter lesen...

Ziele für Weite und SKG

Immer wieder werde ich beim Fitting gefragt, was eine gute Weite oder auch Schlägerkopfgeschwindigkeit ist. Hier jetzt eine Aufstellung der Ziele für Weiten und SKG für Amateure und Pro’s. weiter lesen...

mehr Weite beim Driver - Schwungoptimierung AoA

Die Optimierung des Angriffswinkels und des Schwungpfads bringen beim Schwung mit dem Driver zwischen 15 - 25 Meter mehr Flugweite. Hier ein Beispiel von Ende August. Zunächst eine Schwungoptimerung, ein Driverfitting wird später folgen. Gemessen mit dem TrackMan. weiter lesen...

Optimierung des AoA (Angle of Attack) für optimale Drives

Der Artikel behandelt die 3 wichtigsten Punkte um einen optimalen Driver zu erreichen. Der Längenzuwachs beträgt locker 20 Meter bei einer Driverlänge von 190 Metern.

1. Ballposition anpassen
2. Schwungpfad von Innen nach Außen
3. Durch den Einsatz der Beine die Wirbelsäule zum Ziel shiften.
weiter lesen...

Driver Potentialanalyse für einen gefitteten Grand Golf TAG L68 Driver

Nachdem ein sehr guter Kunde auf einen Grand Golf TAG L68 gefittet wurde, stellte er mir die Frage wie sein Potential mit diesem Driver ist. Der Grand Golf hat aufgrund seiner besonderen Bauart einen hohen Smash-Faktor (Wirkungsgrad). Die Spin Werte und Startwinkel sind beim Fitting gemessen. weiter lesen...

Potential Driver - OptimalFlight Analyse für einen Kunden mit SKG 112mph

Der Kunde war von seinem Potential mit dem Driver sehr positiv überrascht. Mit seiner sehr hohen SKG von 112 mph sind Weiten jenseits der 250m nun gut möglich. Analyse mit der OptimalFlight Software. weiter lesen...

Drive Optimierung - Ballfitting Fallstudie 3

Nachdem für die Driveoptimierung bei Mike Klais bereits die Physik diskutiert wurde und der Schwung analysiert wurde, nun auch das Ballfitting. Allein das bringt zusätzliche 10 Meter weiter lesen...

Drive Optimierung - Carry 230m und 260m

Nachdem Mike Klais im Golfhaus Forum sein diesjähriges Schwungprojekt auf Erreichen von 260 Meter Carry gesetzt hat, hier einige Grundlagen und Möglichkeiten. weiter lesen...

Drivelängen der Tour Profis - Teil 2

Im 2. Teil eine Analyse der Daten aus LaunchMonitor Daten der PGA Tour. Diesmal mit Analyse mit der OptimalFlight Software weiter lesen...

Drivelängen der Tour Profis

Ein langer Drive ist ein Traum. Wie lang sind die Profis wirklich? weiter lesen...

Ballfitting - Fallstudie 1

Beispiel für ein Ballfitting mit dem Driver mit SKG 90mph. Referenzball war der Titleist DT Solo. Carry 179,8m, mit Roll 200,1m.
Bester Ball war der Callaway Tour iz mit Carry 190,5m, mit Roll 208,1m. 10,7 Meter mehr Carry nur durch einen anderen Ball! weiter lesen...

Einteilung SKG von langsam bis Longhitter

Die durchschnittliche SKG bei männlichen Golfern beträgt 87 mph. Ab wann ist man Longhitter? weiter lesen...