Ping Golfschäfte

Ping ist einer der wenigen Hersteller, die ein eigenes Schaftsortiment für Ihre Schläger entwickeln. Passend zu den jeweiligen Schlägerköpfen wird die Biegekurve und das Verhalten des Schafts festgelegt.
Ebenso sind weitere Schäfte optional erhältlich. Es ist bei den Eisen in der Regel ein Stahlschaft und ein Graphitschaft von Ping in verschiedenen Flex Stufen verfügbar.

Mit der Einführung der Ping i25 und nun auch der Ping G30 Hölzer und Hybriden ist die Auswahl der Schäfte deutlich erweitert worden. Es wurden die Ping Tour-Schäfte eingeführt. Diese Schäfte sind etwas schwerer und unterscheiden sich im Torque und Abflugwinkel deutlich.

Die Driverschäfte decken einen Bereich von 53 Gramm beim TFC 419D SR-Flex, bis 80 Gramm beim Tour 80 X-Stiff Schaft ab.